Die Steganlagen sind beleuchtet,
haben Strom-und Trinkwasseranschluss
und sind mit Badeleitern ausgestattet.
In unserem Regattahaus mit Sonnenterrasse bieten wir einen Sanitärraum mit Dusche, Waschbecken und Toilette sowie die Möglichkeit Fäkalientanks fachgerecht zu leeren. In der Regel sind unsere Steganlagen voll ausgelastet mit Segel- als auch Motorbooten.
Hier finden Sie alle wichtigen Informationen und Anträge zum Download .

Gebührenordnung (neu ab 16.03.2021). Die Begründung für die Erhöhung finden Sie hier.

Stegordnung

Stegantrag

Antrag zur Aufnahme in die WWVB

Beitrittserklärung zur Wassersportabteilung des WWVB

Unsere Steganlage im Moment bis auf den letzten Platz ausgelastet. Das ist sehr gut für den Verein. Allerdings deutet sich schon an, dass wir für die nächste Saison noch mehr Stegplatzanfragen erhalten werden. Das bedeutet leider auch, dass wir nicht allen, die einen Stegplatz haben möchten, auch einen Stegplatz anbieten können.
Daher haben wir entschieden, den Abgabetermin für die Steganträge (2022) und Winterlageranträge (2022/23) vorzuziehen, um so möglichst frühzeitig Klarheit für alle Interessenten zu schaffen. Wir bitten um Abgabe des ausgefüllten Antrages bis zum 23.10.2021 (Sliptermin). Wir weisen jetzt schon daraufhin, dass später eingereichte Anträge voraussichtlich nicht mehr berücksichtigt werden können.
 
Wenn Sie Ihre Boote  an den Steg legen, beachten Sie bitte unbedingt

Aus gegebener Veranlassung nochmal: Auf dem Platz Jaczostr. unbedingt die Zufahrt zu der hinteren Laube für Entsorgungsfahrzeuge (Grubenentleerung) frei halten!!! (Siehe Luftbild) Wir können den Bereich nicht absperren, weil wir den Raum zum Rangieren dort brauchen.


WA Mitglieder, die einen Sportbootführerschein besitzen, haben die Gelegenheit sich das Trainerboot, gegen Erstattung der Benzinkosten, auch mal auszuleihen.
Anfragen dazu bitte an Frank Lehr

WWVB
Wochenendsiedlung und Wassersportvereinigung Bocksfelde e.V
.

fahne im kreis